Unsere News

Neues von GMH und unseren Projekten

Veröffentlichungen

03.02.2014

Richtfest für das "Bildungshaus Eißendorf"

GMH feierte mit Grundschule und Kindertagesstätte In der Alten Forst  am 28.01.2014 Richtfest für das "Bildungshaus Eißendorf" Die im Bau befindlichen Gebäude bieten künftig ein großzügiges,...[mehr]


01.11.2013

GMH wählt Architekten in Wettbewerbsverfahren aus

Für ab 2014 umzusetzende Neubau- und Sanierungsmaßnahmen an fünf Schulen im Hamburger Süden führt GMH | Gebäudemanagement Hamburg derzeit Architektenwettbewerbe durch. Bei den Projekten handelt es sich jeweils um komplexe...[mehr]


11.10.2013

Die Grundschule Lange Striepen feiert Richtfest an der neuen Zweifeldsporthalle

Die neue Zweifeldhalle ersetzt die sanierungsbedürftige alte Sporthalle und bietet nicht nur ein großzügiges, zeitgemäßes Flächenangebot für modernen Schulsport, sondern steht im Quartier auch für den Vereinssport zur Verfügung....[mehr]


Veröffentlichungen 19 bis 21 von 34
11.07.2018

Nachmieter für Gastronomiefläche im BGZ Süderelbe gesucht


Zum 01.01.2019 sucht das Bezirksamt Harburg einen Nachmieter für eine rund 220 Quadratmeter große Fläche im Bildungs- und Gemeinschaftszentrum (BGZ) Süderelbe. Eine gastronomische Nutzung ist erwünscht. Sowohl gemeinnützige Vereine als auch Institutionen und Zusammenschlüsse von Initiativen können sich bis zum 15. August bewerben.

Die Fläche befindet sich im Erdgeschoss des Quartierszentrums und kann optional um rund 127 Quadratmeter, inklusive Terrasse, erweitert werden. Das BGZ ist ein konzeptioneller und räumlicher Zusammenschluss von sieben Partnern (Hauptnutzer) aus den Bereichen Bildung, Kindertagesbetreuung, Freizeit, Kultur, Sport und Beratung. Zusätzlich verfügt das Quartierszentrum über eine große Schul-, Sport- und Eventhalle mit über 2.000 Sitzplätzen. Die Anmietung der Gastronomiefläche ist an eine enge Kooperation mit den genannten Hauptnutzern geknüpft.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie gern den anhängenden Dokumenten.

BGZ Expose

Informationen Interessenbekundungsverfahren


Nach oben